Geschäftsführung

Kindertageseinrichtungen

Wir kümmern uns um die Details

Aktenordner, fotografiert von Lupo, pixelio.deEntlastung von Bürokratie bedeutet mehr Zeit für die Pastoral. Lupo, pixelio.de

Der Caritasverband für die Diözese Regensburg bietet daher Trägern von katholischen Kindertageseinrichtungen im Bistum Regensburg die Geschäftsführung für Kindertageseinrichtungen an. Seit der Einführung des Geschäftsführungsmodells im Jahr 2004 nehmen inzwischen über 80 Träger das Angebot wahr.

Entlastung von Verwaltung –
Freiräume für die Pastoral

Entstanden ist unser Angebot aus dem Bemühen, Kirchenstiftungen und nicht zuletzt auch die zuständigen Pfarrer von Verwaltungsaufgaben zu entlasten. Die Verantwortung bleibt vor Ort und die Einbindung in die Pfarrgemeinde erhalten. Durch die Entlastung in administrativen Aufgaben entstehen neue Freiräume für die pastorale Begleitung.

Unser Angebot

Die Geschäftsführung kann Aufgaben im Personalwesen, der Organisation und dem Finanzwesen wahrnehmen. Beispielsweise ist das:

  • Personaleinstellung
  • Personalplanung
  • Urlaubs- und Fortbildungsplanung
  • Mitarbeitergespräche
  • Haushaltsplanung
  • Prüfen von Einnahmen und Ausgaben, Controlling
  • Erstellung der Haushaltsabrechnung und Defizitabrechnung
  • Jahresplanung
  • Umsetzung von Rechtsvorschriften
  • Zusammenarbeit mit dem Bischöflichen Ordinariat, der Caritas-Fachberatung, Behörden oder Kostenträgern

Sie haben Interesse? Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf! In einem persönlichen Gespräch klären wir gerne die Rahmenbedingungen.