URL: www.caritas-regensburg.de/pressemitteilungen/nacht-der-offenen-kirchen/1308733/
Stand: 22.05.2018

Kirchengemeinden

Nacht der offenen Kirchen

Am 29. September öffnen die Kirchen im Südosten Regensburgs ihre Türen. Bei Licht und Musik, unterhaltsamen Anekdoten und Geschichten, leckerem Essen und Trinken, soll Neugierde geweckt werden. Hemmschwellen sollen abgebaut und Gemeinsamkeiten entdeckt werden.

Die beiden evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden St. Matthäus und Maria Magdalena, die römisch-katholischen Pfarrgemeinden St. Cäcilia, St. Anton, St. Albertus Magnus, St. Franziskus und St. Coloman sowie die Mennonitengemeinde und die alt-katholische Gemeinde laden herzlich ein.

An diesem Abend hat man die Möglichkeit zwischen den unterschiedlichen Kirchgemeinden hin- und herzuziehen. Sich gegenseitig noch näher kennen zu lernen. 

Wo? In St. Matthäus, Maria Magdalena, St. Cäcilia, St. Anton, St. Albertus Magnus, St. Franziskus, St. Coloman sowie in der Mennonitengemeinde in der Hartinger Straße und der alt-katholischen Gemeinde in der Deggendorfer Straße. 

Wann? 29. September 2018, 19.00 bis 23.00 Uhr