Heimleiter Albert Pöllinger (2.v.l.) übergab sechs Kartons mit Pflegehilfsmitteln an Caritasdirektor Yaroslav Tsaryk aus Brody (Bildmitte) und seine Helfer. Pater Alexander Smetanin (ganz links) konnt / Caritas Regensburg

Altenheim Friedheim

Caritas ist eine weltweite Familie

Der Konflikt in der Ost-Ukraine hält die Welt in Atem. Die Auswirkungen sind auch im westlichen Teil des Landes zu spüren. Drei Mitarbeiter des Caritasverbandes Brody haben kürzlich das Caritas-Alten- und Pflegeheim Friedheim in Regensburg besucht und über die derzeitige Lage berichtet. mehr

Willkommenskultur

Die Menschen im Neuland ankommen lassen

Bis zu 280 Flüchtlinge finden künftig Platz in der neuen Erstaufnahmeeinrichtung in Regensburg. Caritasdirektor Dr. Roland Batz betonte anlässlich der Eröffnung, dass jeder Mensch ein Anrecht auf Hilfe und Unterstützung habe. Die Caritas übernimmt mit Fachkräften die Asylsozialberatung. mehr

Geschmückte Tannenzweige

Weihnachtsfeier

An Heilig Abend nicht allein

„Heilig Abend ist für die meisten Menschen ein besonders emotionaler Tag. Kindheitserinnerungen werden wach, viele Gefühle kommen hoch“, weiß Wolfgang Krinner von der Caritas. Er unterstützt und berät das ganze Jahr über Menschen, die am Rand der Gesellschaft leben. mehr

Schwerpunkt

Willkommen sein

Flucht und Asyl

 

zeit.de

Flucht und Vertreibung

Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht

Weltweit sind über 50 Millionen Menschen auf der Flucht. Nur ein sehr kleiner Teil davon erreicht Europa und noch viel weniger Deutschland. Die Flüchtlinge, die zu uns kommen, wurden in ihrer Heimat wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität oder politischen Überzeugung verfolgt. Terror und Krieg bedrohte ihr Leben.

mehr

Dr. Robert Seitz

Stellungnahme

Weil Werte erst das Leben versüßen

„Süßes, oder es gibt Saures!“ Zogen auch bei Ihnen am Vorabend von Allerheiligen die Kinder um die Häuser und putzten in Geistergewändern die Klingel, um an Süßigkeiten zu kommen? Ich habe nichts gegen die kleinen Geister, die an Halloween vor meiner Türe stehen. Dennoch sei der ein oder andere Gedanken erlaubt. mehr

Denkmal von Bischof Johann Michael Sailer auf dem Regensburger Emmeramsplatz / Foto: Christina Decker, burcom Regensburg

Caritas-Geschichte

Bischof Johann Michael Sailer – ein Visionär der Caritas

Ein Visionär der Caritas in seiner Zeit – so ist das Leben und Wirken des Regensburger Bischofs Johann Michael Sailer (1751 – 1832) zusammenzufassen. Seine theologische Lehre, die die wissenschaftliche Pastoraltheologie bis heute prägt, ebenso wie sein konkretes pastorales Wirken und sein persönliches Leben setzten Maßstäbe. mehr

Zwei Kinder. Bild: Thommy Weiss, pixelio.de / Thommy Weiss, pixelio.de

Stellungnahme

Gender Mainstreaming - Eine kritische Beleuchtung

"Gender Mainstreaming" ist in unserer heutigen Gesellschaft ein Grundprinzip, das Eingang in viele Diskussionen und Entscheidungsstrategien gefunden hat. Auch auf die Caritas als kirchlicher Wohlfahrtsverband mit Bildungsauftrag und als Arbeitgeber nimmt diese Diskussion Einfluss. Das biblische Menschenbild gibt eindeutige Auskunft. mehr

Caritas-Jahreskampagne 2014

 

Mehr zur bundesweiten Caritas-Jahreskampagne "Weit weg ist näher, als Du denkst" finden Sie hier: www.globale-nachbarn.de