Schwangerschaftsberatung WeidenDas Team der Caritas-Schwangerschaftsberatungsstelle Weiden.Schwangerschaftsberatung Weiden

Unser Team an der Schwangerschaftsberatungsstelle Weiden besteht aus vier Sozialpädagoginnen oder Sozialarbeiterinnen und zwei Verwaltungskräften.

Daneben arbeiten wir mit zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, Honorarkräften und Beratern zusammen.

Wir helfen, beraten und engagieren uns für Sie. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

 

Das ist unser Team:

Raimunda Schulze
Sozialpädagogin (B.A.)
Leiterin der Beratungsstelle

Maria-Luise Schindler
Sozialarbeiterin, Familientherapeutin

Maria Kohl
Diplom-Sozialpädagogin (FH), Familientherapeutin (DGSF)

Susan Ottlinger
Sozialpädagogin (B.A.)

Christine Wohner
Verwaltungsangestellte

Alexandra Kellner
Verwaltungsangestellte

Mein Termin

Unsere Sprechzeiten in Weiden

Montag bis Donnerstag 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr; Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr.

Abendsprechstunden

Dienstag und Donnerstag 17.00 bis 18.30 Uhr nach Vereinbarung

Außensprechstunden Amberg

Montag 14.00 bis 17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Außensprechstunden Tirschenreuth

Montag 8.00 bis 17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Bitte vereinbaren Sie immer einen Termin, damit wir Zeit füreinander haben.

Angebote und Kurse

CarLa unser Caritas-Laden bietet

  • allen Schwangeren und Familien mit Kindern von 0–3 Jahren gute Kinderkleidung, Umstandsmode und Spielsachen zu günstigen Preisen
  • Zeit und Gespräch bei einer Tasse Tee oder Kaffee
  • Information und Unterstützung für Mütter und Familien mit Problemen

CarLa wird von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen geführt

Der Caritasladen wird ausschließlich aus Sachspenden bestückt und hat zweimal wöchentlich geöffnet.

Nähkurs

Spaß am Nähen - Ändern leicht gemacht

Manch schönes oder liebgewonnenes Kleidungsstück hängt im Schrank, weil eine Kleinigkeit zu ändern wäre.

Die Kursleiterin, eine erfahrene Schneiderin, verrät Tipps und Tricks zum Selbermachen und erneuert mit Ihnen Reißverschlüsse, ändert zu enge, zu weite, zu kurze oder zu lang gewordene Kleidungsstücke mit der Nähmaschine oder per Hand.

Auch einfache Kleidungsstücke, Tischdecken und Kissen können im Kurs hergestellt werden.

Auf Ideen und Wünsche der Teilnehmerinnen wird besonders eingegangen. Nähmaschinen sind vorhanden.

Die Gruppe trifft sich insgesamt sechs Mal, die Teilnahme ist für Klientinnen unserer Beratungsstelle kostenlos.

 

Familienausflüge

spielen - bewegen - entdecken

Papa und/oder Mama einmal einen ganzen Tag für sich allein zu haben, ist etwas ganz Besonderes.

Unsere Beratungsstelle lädt zweimal im Jahr zu einem Ausflug ein.

Die eine Fahrt führt in den Playmobil Funpark Zirndorf und wird durch vom Lions Club Weiden gesponsert. Ein weitere Ausflug geht in den Nürnberger Zoo und wird aus den Einnahmen des CarLa-Ladens finanziert.

Für die Teilnehmer fällt lediglich ein Eigenanteil von 5,00 € (pro Familie) an.

 

Hilfe beim Papierkrieg

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin der Beratungsstelle unterstützt Ratsuchende beim Ausfüllen von Anträgen für Kindergeld, Elterngeld, Landeserziehungsgeld, Betreuungsgeld usw. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Präventionsangebot – „Nur was ich schätze, kann ich schützen“

Auf dem Weg zum Erwachsenwerden muss jeder junge Mensch mit vielen Veränderungen zurechtkommen.

Das Bedürfnis nach Begegnung und Beziehung erfordert zunächst die Auseinandersetzung mit der eigenen Sexualität.

Wir gestalten Workshops, Projekte und einzelne Unterrichtsbausteine für Schulklassen und Jugendgruppen. Unser Präventionsangebot ist kostenfrei.

Die sexualpädagogische Arbeit bietet dabei eine Möglichkeit, sich mit Werten und Normen intensiv zu beschäftigen, um die eigene Identität zu entwickeln und zu stärken.

Elternpraktikum

Das sogenannte "Elternpraktikum" ist Teil unseres Präventionsangebotes für Schüler.

Jugendliche machen vielerlei Praktika, die sie auf ihr Leben, meist auf ihr Berufsleben, vorbereiten sollen. Hier werden Jugendlichen durch die Versorgung eines Babysimulators die Aufgaben der Elternschaft und die Verantwortung für ein "eigenes Baby" erlebbar gemacht.

Das Elternpraktikum möchte präventiv wirken. Ein Bewusstsein für elterliche Belastungen und Verantwortung soll entstehen. Ein Baby macht sehr viel Freude, es verändert aber auch unwiederbringlich den eigenen Alltag und erfordert viel Zeit, Zuwendung und Wissen.

Das Elternpraktikum muss in ein pädagogisches Rahmenprogramm eingebettet sein.

Die Teilnehmerinnen sollten mindestens 14 Jahre alt sein.

Das Elternpraktikum ist für die Teilnehmer kostenlos.

Über die Erfahrung mit dem Babysimulator hinaus bietet das Elternpraktikum Anknüpfpunkte zu verschiedenen Themenbereichen von Liebe, Partnerschaft, Familie und Lebensentwürfe.

Entwicklungspsychologische Beratung

Wir bieten entwicklungspsychologische Beratung (EPB) für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern. Wir unterstützen Sie, Ihren Partner und Ihre Familie.

Sie werden Ihre persönlichen Fähigkeiten und Stärken erkennen und nutzen. Sie lernen ihr Kind besser zu verstehen. Sie fördern den Aufbau einer gesunden und sicheren Eltern-Kind-Beziehung.

In persönlichen Gesprächen wollen wir gemeinsam mit Ihnen eine Perspektive für die Zukunft entwickeln, indem…

… Sie die Signale Ihres Kindes besser wahrnehmen und verstehen

… Sie angemessen auf die Signale Ihres Kindes reagieren

… Sie sicherer im Umgang mit Ihrem Kind werden

… Ihr Kind eine sichere Bindung zu Ihnen entwickelt

und Sie dadurch entspannter und zufriedener werden.

Wir bieten Einzelsitzungen mit dem Baby, Mutter und Vater an. Wir machen außerdem Videoaufnahmen von Ihren Eltern-Kind-Interaktionen und werten diese mit Ihnen gemeinsam aus.

Babymassage

Babymassage fördert Kinder von Anfang an und unterstützt ihre persönliche Entwicklung.

Kinder, die viel liebevollen Körperkontakt erhalten, sind selbstbewusster und bekommen ein besseres Gefühl für ihren Körper.

Wir bieten Ihnen eine entspannte Atmosphäre und praktische Anleitung. In einer Kleingruppe lernen Sie die Körpersprache Ihres Kindes sensibel wahrzunehmen, zu verstehen und liebevoll darauf zu reagieren.

Das Angebot richtet sich an Mütter und Väter mit Babys ab der sechsten Lebenswoche bis zum sechsten Lebensmonat.

Der Kurs findet in der Beratungsstelle statt. Über die Termine informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

PEKiP – Prager Eltern Kind Programm

Eltern stehen mit einem Baby vor einer neuen Lebenssituation und sind manchmal verunsichert. Der Nachwuchs stellt sie täglich vor neue Aufgaben.

Nehmen Sie sich Zeit, die Bedürfnisse Ihres Kindes wahrzunehmen, das Baby zu beobachten, mit ihm zu spielen und sich aneinander zu freuen.

Wir bieten Ihnen hierzu eine geschützte Atmosphäre und praktische Unterstützung.

Unser Angebot des Prager Eltern Kind Programms richtet sich an Mütter und Väter mit Babys ab der sechsten Lebenswoche.

Das Angebot erstreckt sich über das ganze erste Lebensjahr.

In einer kleinen Gruppe können Sie:

  • Die Beziehung zwischen Eltern und Kind vertiefen
  • Ihr Kind durch Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen in seiner Entwicklung begleiten
  • Die Bewegungen Ihres Kindes je nach dessen Entwicklungsstand fördern
  • Die Kontakte der Kinder zu Gleichaltrigen und zu anderen Erwachsenen unterstützen
  • Erfahrungen und Kontakte untereinander austauschen

Wir gehen individuell auf jedes einzelne Kind und seine Entwicklung ein.

Das Angebot findet einmal wöchentlich mittwochs im Gruppenraum der Beratungsstelle von 10.00 bis 11.30 Uhr statt.

Termine

Kurs II: 08.05./15.05./22.05./29.05./05.06./12.06./19.06. und 26.06.2019

Kurs III: 09.10./16.10./23.10./30.10./06.11./13.11./27.11. und 04.12.2019

Anmeldungen telefonisch über das Sekretariat der Caritas Schwangerschaftsberatung Weiden: 0961 / 389 14 28.

Für unsere Klientinnen ist das Angebot kostenlos.

 

Erste Hilfe Kurs am Kind

Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz im Gruppenraum der Beratungstelle statt.

Die Kursleiterin ist eine erfahrene Pflegekraft mit Zusatzausbildung.

Inhalte sind Sofortmaßnahmen am Unfallort und Rettung im Notfall von Säuglingen und Kleinkindern.

Auch Krankheiten, Unfälle und deren Verhütung sind Themen des Kurses.

Die Kurstermine sind wie folgt:

für deutschsprachige Klientinnen

Kurs I:  24.05. und 31.05.2019
Kurs II: 22.11. und 29.11.2019

für Flüchtlinge

28.06.2019

Kinderbetreuung ist möglich.

Für unsere Klientinnen ist das Angebot kostenlos.

Anmeldungen telefonisch über das Sekretariat der Caritas Schwangerschaftsberatung Weiden: 0961 / 38914-28 .

Geburtsvorbereitungskurs

Ein Kind verändert das Leben und wirft viele Fragen auf.

Der Geburtsvorbereitungskurs ist ein Angebot für werdende Mütter und Väter.

Der Kurs wird von einer Hebamme und einer Sozialpädagogin begleitet.

Bei den Treffen erfahren Schwangere alles rund um:

  • Schwangerschaft und Geburt
  • Säuglingspflege und Ernährung
  • Entwicklung des Babys und praktische Hilfen für den Alltag
  • rechtliche Ansprüche und finanzielle Leistungen

Auf Wunsch der Teilnehmerinnen besuchen wir gemeinsam den Kreißsaal des Klinikums Nordoberpfalz.

Darüber hinaus können Sie im Kurs Kontakt zu anderen Schwangeren knüpfen und Erfahrungen austauschen.

Der Geburtsbereitungskurs findet immer freitags im Gruppenraum der Beratungsstelle von 16.00 bis 18.00 Uhr statt.

Für unsere Klientinnen ist das Angebot kostenlos.

Der nächste Termin ist wie folgt:

Samstag, 19.10.2019, 10.00 – 17.00 Uhr

 

 

Mama Café

Die Treffen finden am letzten Freitag im Monat im Gruppenraum der Beratungstelle in der Zeit von 9.30 bis 11.00 Uhr statt.

Themen des Angebotes: Erfahrungaustausch, Sozialkontakte knüpfen, Informationsvermittlung

Teilnehmer: offene Gruppe für alle unsere Klientinnen mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr.

Die Kurstermine sind wie folgt:

  • 28.06.2019
  • 26.07.2019
  • 30.08.2019
  • 27.09.2019
  • 25.10.2019
  • 29.11.2019
  • 20.12.2019

 

Informationsveranstaltung

Mit Herzblut

Von der Geburt bis zur Ausbildung / Schwangerschaftsberatung Weiden

Kürzlich fand in Tirschenreuth eine Informationsveranstaltung zum Thema "Gut informiert von der Geburt bis zur Ausbildung" statt. Mit dabei war auch die Caritas-Schwangerschaftsberatung Weiden. mehr

Schwangerschaftsberatung

Susanne Schuster

Die Sozialpädagogin Susanne Schuster hat die Sprechstunde der Caritas-Schwangerschaftsberatung in Tirschenreuth übernommen mehr

Schwangerschaftsberatung

Neue Leiterin in Weiden

Raimunda Schulze / Caritas Regensburg

Raimunda Schulze hat drei Studiengänge in zwei Ländern abgeschlossen, spricht drei Sprachen fließend und hatte bereits einige Jobs im sozialen Bereich. Seit diesem Jahr leitet sie die Caritas-Schwangerschaftsberatung in Weiden. mehr

CarLa

Kleidung für jedermann

Babykleiderläden gibt es auch in Landshut und in Regensburg.

Neun ehrenamtliche Frauen und viele Spendenwillige machen die Baby-Kleiderkammer der Caritas Weiden zu einem tollen Angebot. mehr

Behinderung

Freude am Leben

Zwei Frauen, zwei Geschichten, zwei Kinder, anders als andere. Beide haben eine »Achterbahn der Gefühle« durchlebt. Oft am Boden, aber immer wieder aufgestanden. Jede von ihnen ist heute glücklich, auch dank der Hilfe der katholischen Schwangerschaftsberatung. mehr