engagieren

Gemeindecaritas

Soziales Engagement vor Ort

Portrait zweier Freiwilligen

Gemeindecaritas will hauptamtliche wie ehrenamtliche Mitarbeiter einer Gemeinde bei ihren caritativen Aufgaben unterstützen: ein zur Hilfe fähiges, solidarisches Miteinander steht gleichwertig neben Liturgie und Verkündigung!

Caritas in der Pfarrgemeinde und im organisierten Verband

Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pfarrgemeinde kennen die soziale Situation vor Ort. Sie bilden zusammen ein lokales kirchliches Netzwerk, indem sie offene oder verdeckte Nöte der Menschen wahrnehmen, konkrete Hilfe leisten und diese organisieren. Die verbandliche Caritas unterstützt die Pfarrgemeinden bei der Wahrnehmung ihrer diakonischen Verantwortung.

Organisierte Caritas hat überhaupt nur Sinn, wenn sie mit den Gemeinden verknüpft ist. Durch die Wechselwirkung zwischen Gemeinde und verbandlicher Caritas ergeben sich fruchtbare Impulse aus den Gemeinden und in die Gemeinden hinein. Gemeinden erhalten so wieder mehr Gewicht in ihrem sozialen Umfeld vor Ort. Die Orientierung auf den Einzelnen und seine Hilfeleistung heißt aber nicht die Gemeinschaftsbindung und die Fachlichkeit zu vernachlässigen. Gemeindecaritas befähigt und unterstützt ehrenamtliches Engagement; sie initiiert Nachbarschaftshilfe und Entlastungsdienste für pflegende Angehörige, ermöglicht die Begegnung und Integration sozial verschiedener oder benachteiligter Gruppen. Ziel der Gemeindecaritas ist die caritativ lebendige Gemeinde.

Referat und Steuerungsgruppe Gemeindecaritas

Auf der Ebene des Diözesan-Caritasverbandes besteht ein Referat Gemeindecaritas. Hier laufen alle Initiativen im Bistum zusammen. Hier finden die Pfarreien vielfältige Anregungen und Ideen. Und hier werden viele Veranstaltungen, Vorträge, Studientage und Seminare geplant und organisiert. Und hier ist auch die Steuerungsgruppe Gemeindecaritas verortet, die immer wieder neue Ideen entwickelt, Initiativen aus den Pfarreien aufgreift und verbreitet und so nah an den Nöten der Menschen den Engagierten in den Gemeinden mit Rat und Tat zur Seite steht.

engagieren

Praxistipps für Pfarreien

Zur Initiative Gemeindecaritas gibt das Referat Gemeindecaritas regelmäßig Themenhefte für Pfarreien heraus. Darin finden sich viele Praxisbeispiele, Anregungen und Tipps für die Caritasarbeit in der Pfarrgemeinde. mehr

Forum

Zeugnisse praktizierter Nächstenliebe

Im Forum Gemeindecaritas tauschen sich ehren- und hauptamtlich Engagierte regelmäßig über die Caritasarbeit aus. Beide, Pfarrcaritas und die verbandliche Caritas, profitieren und lernen dabei voneinander. mehr