URL: www.caritas-regensburg.de/aktuelles/presse/adventsvisite-auf-den-stationen
Stand: 22.05.2018

Krankenhaus St. Josef

Begegnung

Adventsvisite auf den Stationen

St. Josef StationenrundgangStationenrundgang im Caritas-Krankenhaus St. Josef mit (hinten v. li.) Geschäftsführer Nicolas von Oppen, Prof. Dr. Maximilian Burger (Urologie), Prof. Dr. Roland Büttner (Innere Medizin), Prof. Dr. Dierk Endemann (Innere Medizin), Direktor für Pflege- und Patientenmanagement Michael Frank, (vorne v. li.) Prof. Dr. Dr. Lukas Prantl (Plastische Hand- und Wiederherstellungschirurgie), Prof. Dr. Michael Nerlich (Unfallmedizin), Diözesan-Caritasdirektor Michael Weißmann, Diözesan-Caritasvorsitzender Dr. Roland Batz, Dr. Andreas Hüfner (Leiter der Zentralen Notaufnahme) und Dr. Peter Roch (Nieren- und Hochdruckerkrankungen). Foto: Schophoff, burcom/ Regensburg

Es ist der Freitag vor Heilig Abend im Caritas-Krankenhaus St. Josef: Die Verantwortlichen des Hauses haben sich versammelt und besuchen die Patienten auf ihren Abteilungen. Jedes Jahr kurz vor Weihnachten findet dieser Stationenrundgang in St. Josef statt. "Wir freuen uns auf die Begegnung mit den Patienten", sagt Domkapitular Dr. Roland Batz, Vorsitzender des Diözesan-Caritasverbandes. 

Diese Visite der besonderen Art begleiteten zudem Diözesan-Caritasdirektor Michael Weißmann, der Krankenhaus-Geschäftsführer Nicolas von Oppen, die Chefärzte Prof. Dr. Dr. Lukas Prantl (Plastische Hand- und Wiederherstellungschirurgie), Prof. Dr. Michael Nerlich (Unfallmedizin), Prof. Dr. Maximilian Burger (Urologie), Privatdozent Dr. Michael T. Pawlik (Anästhesie), Prof. Dr. Roland Büttner (Innere Medizin), Prof. Dr. Dierk Endemann (Innere Medizin), Dr. Andreas Hüfner (Leiter der Zentralen Notaufnahme), Dr. Peter Roch (Nieren- und Hochdruckerkrankungen) und der Direktor für Pflege- und Patientenmanagement Michael Frank.